Wella Professionals Eugene Souleiman

EUGENE SOULEIMAN

Eugene Souleiman gilt heute als einer der einflussreichsten Haarstylisten – ein wahrer Visionär, der inspiriert und Trends kreiert, denen andere Stylisten folgen. Sein Sinn für Humor und seine einzigartige Sichtweise des Haars durchdringen jeden seiner avantgardistischen Styles. Ihm geht es vor allem darum, Grenzen zu überschreiten und mit Farbe und Länge Risiken einzugehen, was sich insbesondere in seinen Haarskulpturen niederschlägt. Dank seines schier endlosen Ideenstroms und seiner immerwährenden Experimentierfreude entwickelt er sich kontinuierlich weiter und kreiert Neues.

Seine Karriere begann 1982, als er durch Zufall von einem Jobcenter als Lehrling an einen Friseur vermittelt wurde. Von da an gab es kein Zurück mehr, denn Eugene hatte seine Nische gefunden. Fast zehn Jahre lang arbeitete er eng mit Trevor Sorbie zusammen und erlernte den „Sassoon-Stil“, bevor er seine Fühler ausstreckte und begann, in seiner unnachahmlichen Art eigene topmoderne Styles zu kreieren. Aktuell ist Eugene Global Creative Director für Wella Professionals.

Eugenes Arbeiten und Kooperationen sind ebenso umfangreich wie bedeutend. Er arbeitet regelmäßig bei der Fashion Week mit Designern wie DKNY, Haider Ackermann und Issey Miyake zusammen. Darüber hinaus hat er Beiträge in Magazinen wie British Vogue, French Vogue, Italian Vogue und W veröffentlicht.

DIE LEUTE SOLLTEN MEHR MIT IHREM HAAR AUSPROBIEREN. ES WÄCHST UND VERÄNDERT SICH STÄNDIG. SCHLIESSLICH SIND ES WIRKLICH NUR HAARE.